Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mola destruens

Version vom 14. Dezember 2005, 11:47 Uhr von Daniel Kamp (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Die Mola destruens, oder auch invasive Blasenmole stellt die maligen Form der Blasenmole dar. Blasenmolezellen sind im Umgebenden Raum, wie Myometrium und Blutgefäße zu finden, wobei es sich um keine echte Metastasen handelt, da nicht auf das umgebende Gewebe übergegriffen wird.

Diese Seite wurde zuletzt am 14. Dezember 2005 um 11:47 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

449 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: