Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mikroembolie: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 1: Zeile 1:
Thromboembolien der A. ophtalmica
+
Unter einer '''Mikroembolie''' versteht man den Verschluß kleiner [[Blutgefäß]]e durch einen [[Embolus]].
 +
 
 +
[[Zerebral]]e Mikroembolien können mit Hilfe der [[transkranielle Dopplersonografie|transkraniellen Dopplersonografie]] diagnostisch erfasst werden.

Version vom 14. März 2005, 23:55 Uhr

Unter einer Mikroembolie versteht man den Verschluß kleiner Blutgefäße durch einen Embolus.

Zerebrale Mikroembolien können mit Hilfe der transkraniellen Dopplersonografie diagnostisch erfasst werden.

Fachgebiete: Innere Medizin

Diese Seite wurde zuletzt am 21. Juli 2016 um 12:21 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

17 Wertungen (2.82 ø)

29.710 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: