Membrana vastoadductoria

Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Bijan Fink
Bijan Fink
Arzt | Ärztin
Vincent Franke
Vincent Franke
Student/in der Humanmedizin
Vitali Bubb
Vitali Bubb
Apotheker/in
Christian Benignus
Christian Benignus
Student/in der Humanmedizin
Mag. med. vet. Patrick Messner
Mag. med. vet. Patrick Messner
Tierarzt | Tierärztin
Nils Smaadahl
Nils Smaadahl
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes + 7 weitere

Synonyme: Septum intermusculare vastoadductorium, Lamina vastoadductoria

Definition

Die Membrana vastoadductoria ist eine derbe Aponeurose, die ventral den Adduktorenkanal verschließt. Sie erstreckt sich vom lateralen Rand des Musculus adductor magnus zum Musculus vastus medialis und überspannt folgende im Adduktorenkanal verlaufende Strukturen:

Der Nervus saphenus und die Arteria genus descendens durchbrechen die Membrana vastoadductoria und ziehen weiter in Richtung mediales Kniegelenk.

Tags: Aponeurose
Fachgebiete: Untere Extremität
34.141 Aufrufe
Letzter Edit: 02.12.2019, 11:47