Masson-Goldner-Trichromfärbung

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Masson-Goldner-Färbung, Trichromfärbung nach Masson-Goldner, Masson'sche Trichromfärbung

1 Definition

Die Masson-Goldner-Trichromfärbung ist eine mikroskopische Färbemethode, bei der die Dispersität (Farbstoffmolekülgröße) ausschlaggebend für die Färbung ist.

Es werden nach der Färbung mit Eisenhämatoxylin nach Weigert im Normalfall drei oder mehr verschiedene disperse Farbstoffe (z.B. Säurefuchsin, Ponceau de Xylidin, Orange G, Lichtgrün) simultan und sukzedan angewendet.

Zur Differenzierung zwischen den einzelnen Färbungsschritten empfiehlt sich Phosphorwolframsäure.

2 Färbeergebnis

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Masson-Goldner-Trichromf%C3%A4rbung&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Masson-Goldner-Trichromf%C3%A4rbung

Fachgebiete: Histologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

25 Wertungen (3 ø)

38.803 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: