Marktforschung: Apotheker-Community

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

1 Definition

Als Apotheker-Community bezeichnet man eine Gruppe von Apothekern, die auf einer Online-Plattform interagieren.

2 Nutzen von Apotheker-Communities

Gemäß dem Heilmittelwerbegesetz dürfen in Deutschland viele Informationen zu verschreibungs- und apothekenpflichtigen Präparaten dem Endverbraucher nicht zugänglich gemacht werden. Für den fachlichen Austausch von Apothekern über solche Präparate im Internet, der ebenfalls dieser Vorderung nachkommen muss, bieten sich daher geschlossene Online-Communities an.

3 Angebote und Funktionen

Grundlegende Funktion einer Apotheker-Community stellt die Diskussionsmöglichkeit zu verschiedenen Themen in so genannten Threads dar. Daneben existiert häufig auch die Möglichkeit zum Anlegen von Nutzerprofilen mit Bildern und Beschreibungen der Person. Weitere Funktionen, wie beispielsweise die Möglichkeit, kurze Artikel der Nutzer zu veröffentlichen, werden je nach Plattform angeboten.

4 Internetnutzung Apotheker (DocCheck Studie)

5 Quelle

[1]

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Marktforschung:Apotheker-Community&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Marktforschung:Apotheker-Community

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

811 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: