Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Maltafieber

Version vom 18. April 2011, 12:18 Uhr von Sebastian Merz (Diskussion | Beiträge)

Synoym: Mittelmeerfieber
Englisch: mediterranean fever

1 Definition

Als Maltafieber wird eine Form der Brucellose bezeichnet, die vor allem durch Milch von mit Brucella melitensis infizierten Tieren übertragen wird.

2 Symptomatik

In der 8-12 Tage dauernden Inkubationszeit zeigen sich einige unspezifische Symptome. Dann kommt es zu einem bis zu drei Wochen andauernden Fieber mit Hepatosplenomegalie. Desweiteren kann es zu Neuralgie, Arthritis, Orchitis, [[Epididymitis], Pneumonie und Typhus-ähnlichen Erscheinungen kommen.

Fachgebiete: Mikrobiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 18. April 2011 um 12:20 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (2.2 ø)

12.413 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: