Lungengefäß

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Pulmonalgefäß
Englisch: pulmonary vessel

1 Definition

Als Lungengefäße bezeichnet man die Arteria pulmonalis und Vena pulmonalis mit ihren intrapulmonalen Verzweigungen, sowie im weiteren Sinn die Lymphgefäße der Lunge und die Blutgefäße für die Versorgung der Bronchien (Rami bronchiales aortae).

2 Anatomie

Die Lungenarterien gliedern sich analog zu den Bronchien in:

  • Lappenarterien (Arteriae lobares) und
  • Segmentarterien (Arteriae segmentales),

sowie die ihnen nachfolgenden kleineren Blutgefäße.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Lungengef%C3%A4%C3%9F&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Lungengef%C3%A4%C3%9F

Fachgebiete: Brusteingeweide

Diese Seite wurde zuletzt am 22. April 2008 um 22:18 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
6 Wertungen (2 ø)

18.252 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: