Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Louis-Bar-Syndrom

Version vom 25. Februar 2005, 03:21 Uhr von Sven Reckort (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

syn.: Ataxia teleangiektatika

Das Louis-Bar-Syndrom gehört neurologisch in die Gruppe der degenerativen Heredoataxien. Da sich neben der zerebellären Ataxie und der extrapyramidalen Symptome auch Teleangiektasien im Rahmen des Krankheitsbildes zeigen, wird die Erkrankung auch zu den Phakomatosen gezählt. Der Vererbungsmodus ist autosomal-rezessiv, das Manifestationsalter liegt bei etwa 1 Jahr.

Diese Seite wurde zuletzt am 14. März 2008 um 00:53 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

15 Wertungen (3.93 ø)

67.891 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: