Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lingula pulmonis sinistri

Version vom 8. Februar 2019, 12:21 Uhr von Dr. Josua Decker (Diskussion | Beiträge)

Definition

Als Lingula pulmonis sinistri bezeichnet man die unterhalb der Impressio cardiaca gelegene zungenförmige mediale Ausziehung des oberen linken Lungenoberlappens (Lobus superior pulmonis sinistri).

Sie kann in das Segmentum lingulare superius (Segment IV) und Segmentum lingulare inferius (Segment V) unterteilt werden.

siehe auch: Lunge

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

20 Wertungen (2.4 ø)

54.291 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: