Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Linezolid

Version vom 3. April 2013, 14:58 Uhr von 192.44.85.23 (Diskussion)

1 Definition

Linezolid ist ein Antibiotikum aus der Substanzklasse der Oxazolidindinone.

2 Wirkungsweise

Bindestelle für Linezolid sind 50S-Untereinheiten der Ribosomen, wo die Bildung des Initiationskomplexes für die Proteinsynthese verhindert wird. Nur grampositive Erreger werden von der antibiotischen Wirkung von Linezolid erfasst.

Fachgebiete: Arzneimittel

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Mai 2016 um 17:22 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.11 ø)

53.921 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: