Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ligamentum vesicae laterale: Unterschied zwischen den Versionen

 
(3 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Das '''Ligamentum vesicae laterale''' ist eine [[band]]artige [[Bauchfellduplikatur]], welche auf beiden Seiten der Blase nach [[lateral]] abstrahlt und in die [[Beckenfaszie]] einstrahlt.  
+
Das '''Ligamentum vesicae laterale''' ist eine [[band]]artige [[Bauchfellduplikatur]], welche von beiden Seiten der [[Harnblase]] nach [[lateral]] zieht und in die [[Beckenfaszie]] einstrahlt.  
  
 
Im Ligamentum vesicae laterale finden sich Gruppen glatter Muskelzellen, die als [[Musculus rectovesicalis]] adressiert werden.
 
Im Ligamentum vesicae laterale finden sich Gruppen glatter Muskelzellen, die als [[Musculus rectovesicalis]] adressiert werden.
 
[[Fachgebiet:Bauch- und Beckeneingeweide]]
 
[[Fachgebiet:Bauch- und Beckeneingeweide]]

Aktuelle Version vom 6. Februar 2009, 16:47 Uhr

Synonym: seitliches Harnblasenband
Englisch: lateral ligament of bladder

Definition

Das Ligamentum vesicae laterale ist eine bandartige Bauchfellduplikatur, welche von beiden Seiten der Harnblase nach lateral zieht und in die Beckenfaszie einstrahlt.

Im Ligamentum vesicae laterale finden sich Gruppen glatter Muskelzellen, die als Musculus rectovesicalis adressiert werden.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Februar 2009 um 16:29 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

6.610 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: