Ligamentum talofibulare posterius

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: posterior talofibular ligament

1 Definition

Das Ligamentum talofibulare posterius ist ein kurzes Band, das zum Bandapparat des oberen Sprunggelenks (OSG) gehört.

2 Anatomie

Das Ligamentum talofibulare posterius läuft fast horizontal von der Knochenvertiefung am Hinterrand des Malleolus lateralis des Wadenbeins (Fibula) zu einem prominenten Tuberkel auf der Rückseite des Sprungbeins (Talus). Seine Fasern liegen lateral des Sulcus, der die Sehne des Musculus flexor hallucis longus aufnimmt.

Klicken und ziehen, um das 3D-Modell auf der Seite zu verschieben.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Ligamentum_talofibulare_posterius&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Ligamentum_talofibulare_posterius

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3.57 ø)

13.781 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: