Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ligamentum stylohyoideum: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 4: Zeile 4:
 
Das '''Ligamentum stylohyoideum''' ist ein paariges [[Band]], das vom Griffelfortsatz des [[Schläfenbein]]s ([[Processus styloideus ossis temporalis]]) zum kleinen [[Zungenbein]]horn (Cornu minor ossis hyoidei) zieht.
 
Das '''Ligamentum stylohyoideum''' ist ein paariges [[Band]], das vom Griffelfortsatz des [[Schläfenbein]]s ([[Processus styloideus ossis temporalis]]) zum kleinen [[Zungenbein]]horn (Cornu minor ossis hyoidei) zieht.
  
Das Band entwickelt sich während der [[Embryonalentwicklung]] aus einer Knorpelspange des 2ten [[Kiemenbogen]]s, dem [[Reichert-Knorpel]] und kann kleinere Faserknorpelanteile enthalten.
+
==Hintergrund==
 +
Das Band entwickelt sich während der [[Embryonalentwicklung]] aus einer Knorpelspange des 2ten [[Kiemenbogen]]s, dem [[Reichert-Knorpel]], und kann kleinere [[Knorpel]]anteile enthalten.
 
[[Fachgebiet:Kopf und Hals]]
 
[[Fachgebiet:Kopf und Hals]]

Version vom 8. Mai 2009, 11:01 Uhr

Englisch: stylohyoid ligament

1 Definition

Das Ligamentum stylohyoideum ist ein paariges Band, das vom Griffelfortsatz des Schläfenbeins (Processus styloideus ossis temporalis) zum kleinen Zungenbeinhorn (Cornu minor ossis hyoidei) zieht.

2 Hintergrund

Das Band entwickelt sich während der Embryonalentwicklung aus einer Knorpelspange des 2ten Kiemenbogens, dem Reichert-Knorpel, und kann kleinere Knorpelanteile enthalten.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (3.71 ø)

10.722 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: