Ligamentum quadratum

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: quadrate ligament

1 Definition

Das Ligamentum quadratum ist ein Band des Ellenbogengelenks.

2 Anatomie

Beim Ligamentum quadratum handelt es sich um einen dünnen Faserzug, der am unteren Rand der Incisura radialis der Ulna und am Collum radii befestigt ist. Seine Ränder sind durch Fasern des Ligamentum anulare radii verstärkt.

3 Funktion

Das Ligamentum quadratum verstärkt den unteren Teil der Gelenkkapsel des Ellenbogengelenks. Es stabilisiert das Ellenbogengelenk, indem es den proximalen Radius an der Incisura radialis ulnae fixiert und eine übertriebene Supination verhindert.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Ligamentum_quadratum&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Ligamentum_quadratum

Tags: ,

Fachgebiete: Obere Extremität

Diese Seite wurde zuletzt am 30. Januar 2018 um 17:29 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3.5 ø)

4.501 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: