Ligamentum carpi radiatum

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: radiate carpal ligament

1 Definition

Das Ligamentum carpi radiatum ist ein strahlenförmiges Flächenband auf der Palmarseite der Handwurzel, das die Handwurzelknochen untereinander verbindet.

2 Anatomie

Das Ligamentum carpi radiatum geht strahlenförmig vom Os capitatum aus. Es erfasst – mit Ausnahme des Os lunatum – alle Handwurzelknochen. Seine Faserzüge begrenzen am Os trapezium den Kanal für den Durchtritt der Sehne des Musculus flexor carpi radialis.

In das Ligamentum carpi radiatum strahlen Faserzüge von der Basis des Metacarpus ein.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Ligamentum_carpi_radiatum&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Ligamentum_carpi_radiatum

Tags: ,

Fachgebiete: Obere Extremität

Diese Seite wurde zuletzt am 25. Januar 2010 um 13:18 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
3 Wertungen (5 ø)

10.830 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: