Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ligamenta sternocostalia radiata: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 1: Zeile 1:
 
==Definition==
 
==Definition==
  
Die '''Ligamenta sternocostalia radiata''' verstärken im die Gelenkkapseln der 2. - 5. Sternokostalgelenke (sog. ''echte Gelenke''). Sie bilden mit den benachbarten und gegenüberliegenden anderen Ligg. sternocostaliae radiatae ein Geflecht und ziehen vom Rippenknorpel in das Periost des Sternums ein. Dadurch entsteht auf der ventralen Seite des Sternums das '''Membrana sterni'''.
+
Die '''Ligamenta sternocostalia radiata''' verstärken im Wesentlichen die Gelenkkapseln der 2. - 5. Sternokostalgelenke (sog. ''echte Gelenke''). Sie bilden mit den benachbarten und gegenüberliegenden anderen Ligg. sternocostaliae radiatae ein Geflecht und ziehen vom Rippenknorpel in das Periost des Sternums ein. Dadurch entsteht auf der ventralen Seite des Sternums das '''Membrana sterni'''.
 
[[Tag:Echte Gelenke]]
 
[[Tag:Echte Gelenke]]
 
[[Tag:Membrana sterni]]
 
[[Tag:Membrana sterni]]

Version vom 16. November 2013, 15:44 Uhr

Definition

Die Ligamenta sternocostalia radiata verstärken im Wesentlichen die Gelenkkapseln der 2. - 5. Sternokostalgelenke (sog. echte Gelenke). Sie bilden mit den benachbarten und gegenüberliegenden anderen Ligg. sternocostaliae radiatae ein Geflecht und ziehen vom Rippenknorpel in das Periost des Sternums ein. Dadurch entsteht auf der ventralen Seite des Sternums das Membrana sterni.

Diese Seite wurde zuletzt am 16. November 2013 um 15:44 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)

4.032 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: