Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ligamenta intercarpalia dorsalia: Unterschied zwischen den Versionen

Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Die '''Ligamenta intercarpalia dorsalia''' sind eine Gruppe von längeren und kürzeren [[Band|Bändern]], welche auf der Dorsalseite der [[Handwurzel]], die Handwurzelknochen miteinander verbinden.  
+
Die '''Ligamenta intercarpalia dorsalia''' sind eine Gruppe von längeren und kürzeren [[Band|Bändern]], welche auf der Dorsalseite der [[Handwurzel]] die [[Handwurzelknochen]] untereinander verbinden.  
  
 
==Anatomie==
 
==Anatomie==
 
In die Ligamenta intercarpalia dorsalia strahlen Faserzüge von den [[Unterarm]]knochen und vom [[Metacarpus]] ein. Sie sind Teil der bindegewebigen Handgelenksmanschette, welche den gesamten [[Carpus]] umgibt.
 
In die Ligamenta intercarpalia dorsalia strahlen Faserzüge von den [[Unterarm]]knochen und vom [[Metacarpus]] ein. Sie sind Teil der bindegewebigen Handgelenksmanschette, welche den gesamten [[Carpus]] umgibt.
 
[[Fachgebiet:Obere Extremität]]
 
[[Fachgebiet:Obere Extremität]]

Version vom 24. Januar 2010, 22:21 Uhr

Englisch: dorsal intercarpal ligaments

1 Definition

Die Ligamenta intercarpalia dorsalia sind eine Gruppe von längeren und kürzeren Bändern, welche auf der Dorsalseite der Handwurzel die Handwurzelknochen untereinander verbinden.

2 Anatomie

In die Ligamenta intercarpalia dorsalia strahlen Faserzüge von den Unterarmknochen und vom Metacarpus ein. Sie sind Teil der bindegewebigen Handgelenksmanschette, welche den gesamten Carpus umgibt.

Tags: ,

Fachgebiete: Obere Extremität

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Januar 2010 um 22:21 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (4.5 ø)

5.699 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: