Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Leucin-Zipper

Version vom 6. Juli 2020, 22:53 Uhr von Zeqiri Ardit (Diskussion | Beiträge)

Synonym : bZIP-Domäne

English: Basic Leucine Zipper Domain (bZIP domain)

1 Definition

Leucin-Zipper gehören zur Gruppe der gemeinsamen Strukturmotiven von Transkriptionsfaktoren, die zum einen die Interaktion zur DNA, zum anderen Protein-Protein-Wechselwirkung ermöglichen.

2 Biochemie

Leucin Zipper bestehen aus einer alpha-Helix, bei der ca. jede siebte Aminosäure hydrophob ist (meistens Leucin) sowie aus einem basischen Anteil,dessen Aufgabe die Bindung an die DNA ist. Der basische Anteil widerum weist einen hohen Anteil an Aminosäuren Lysin und Arginin auf.

Die Leucine des alpha-Helix können unter Zusammenschluss unpolarer chemischer Gruppen (im hydrophilen Milieu) sog.Super-Helices bilden. Hierbei handelt es sich um eine Dimerisierung.

Die Bindung von positiv geladenen Aminosäuren Lysin und Arginin an das negativ geladene Phosphat-Rückgrat der DNA erleichtert die Wechselwirkung der Leucin-Zipper mit der DNA.

3 Beispiel

CREB-Proteine (Transkriptionsfaktoren) enthalten Leucin-Zipper Domäne.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Juli 2020 um 22:52 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

1.386 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: