Lagerung nach Fritsch

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Fritsch-Lagerung

1 Definition

Die Lagerung nach Fritsch ist eine Form der Patientenlagerung, die bei bestimmten gynäkologischen Notfällen durchgeführt wird.

2 Durchführung

Die Patientin wird auf den Rücken gelagert und eine oder mehrere sterile Kompressen vor die Vulva gelegt. Die ausgestreckten Beine der Patientin werden etwa auf Höhe der Kniegelenke überkreuzt.

Die sterile Kompresse dient als Schutz vor Infektionen und hilft zudem die Menge des Blutabganges beurteilen zu können.

3 Indikation

Indikationen für die Lagerung nach Fritsch sind u.a.:

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Lagerung_nach_Fritsch&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Lagerung_nach_Fritsch

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3.5 ø)

5.848 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: