Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lackzunge

Version vom 6. August 2019, 10:09 Uhr von Bijan Fink (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

Synonym: Lingua glabra
Englisch: smooth tongue, atrophic tongue

1 Definition

Unter einer Lackzunge versteht man eine glatte, auffällig glänzend-rote Zunge.

2 Hintergrund

Zum klinischen Bild einer Lackzunge kommt es durch eine Atrophie der Zungenpapillen. Die Lackzunge ist oft von Parästhesien im Bereich der Zunge (Zungenbrennen) begleitet.

3 Vorkommen

Die Lackzunge gehört zu den typischen Zeichen einer Leberzirrhose. Weiterhin findet man sie bei einem Vitamin-B12-Mangel (Hunter-Glossitis).

siehe auch: Lacklippen

Tags: ,

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 6. August 2019 um 10:09 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (3.5 ø)

64.764 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: