Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Läsion: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 6: Zeile 6:
  
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==
Läsionen können die Folge eines chemischen oder physialischen [[Trauma]]s oder einer [[Erkrankung]] sein. Ist die Funktion eines Körperteils eingeschränkt, spricht man auch von [[Functio  laesa]].
+
Läsionen können die Folge eines chemischen oder physikalischen [[Trauma]]s oder einer [[Erkrankung]] sein. Ist die Funktion eines Körperteils eingeschränkt, spricht man auch von [[Functio  laesa]].
 
[[Fachgebiet:Terminologie]]
 
[[Fachgebiet:Terminologie]]
 
[[Tag:Verletzung]]
 
[[Tag:Verletzung]]

Aktuelle Version vom 29. November 2017, 13:58 Uhr

von lateinisch: laesio - Verletzung
Englisch: lesion

1 Definition

Läsion ist ein medizinischer Fachbegriff, der "Schädigung", "Verletzung", "pathologische Veränderung" oder "Störung" bedeutet.

2 Hintergrund

Läsionen können die Folge eines chemischen oder physikalischen Traumas oder einer Erkrankung sein. Ist die Funktion eines Körperteils eingeschränkt, spricht man auch von Functio laesa.

Tags:

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 29. November 2017 um 13:58 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

40 Wertungen (2.93 ø)

148.591 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: