Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Krebsvorsorge: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 4: Zeile 4:
 
Unter '''Krebsvorsorge''' versteht man medizinische Maßnahmen, die der Früherkennung von malignen Tumorerkrankungen ([[Krebs]]) dienen.
 
Unter '''Krebsvorsorge''' versteht man medizinische Maßnahmen, die der Früherkennung von malignen Tumorerkrankungen ([[Krebs]]) dienen.
  
Im engeren Sinn wird der Begriff in Deutschland häufig für den vom [[Gemeinsamer Bundesausschuss|Gemeinsamen Bundesausschuss]] (G-BA) in den [[Krebsfrüherkennungs-Richtlinien]] definierten Katalog diagnostischer Maßnahmen für [[GKV-Patient]]en zur Krebserkennung verwendet.
+
Im engeren Sinn wird der Begriff in Deutschland häufig für den in den [[Krebsfrüherkennungs-Richtlinien]] definierten Katalog diagnostischer Maßnahmen zur Krebserkennung verwendet, die vom [[Gemeinsamer Bundesausschuss|Gemeinsamen Bundesausschuss]] (G-BA) für [[GKV-Patient]]en festgelegt werden.
 
[[Fachgebiet:Onkologie]]
 
[[Fachgebiet:Onkologie]]

Aktuelle Version vom 15. Juni 2007, 00:34 Uhr

Synonym: Krebsfrüherkennung

Definition

Unter Krebsvorsorge versteht man medizinische Maßnahmen, die der Früherkennung von malignen Tumorerkrankungen (Krebs) dienen.

Im engeren Sinn wird der Begriff in Deutschland häufig für den in den Krebsfrüherkennungs-Richtlinien definierten Katalog diagnostischer Maßnahmen zur Krebserkennung verwendet, die vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) für GKV-Patienten festgelegt werden.

Fachgebiete: Onkologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
1 Wertungen (5 ø)

6.843 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: