Kraniolateral

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von lateinisch: latus - Flanke, Seite; cranium - Schädel
Englisch: craniolateral

Definition

Kraniolateral bedeutet "kopfwärts-seitlich". Der Begriff stammt aus der topografischen Anatomie und wird in der Medizin dazu benutzt, Lageangaben zu machen, bzw. Strukturen räumlich zueinander in Beziehung zu setzen.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Kraniolateral&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Kraniolateral

Diese Seite wurde zuletzt am 31. März 2015 um 13:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

2.151 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: