Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Korbblütler: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: „''Synonym: Korbblütengewächse, Asterngewächse<br />'' '''''Latein:''' Asteraceae, Compositae<br />'' '''''Englisch:''' composite family'' == Definition ==…“)
 
Zeile 52: Zeile 52:
 
* fünf freie [[Kelchblätter]]
 
* fünf freie [[Kelchblätter]]
 
* fünf [[Kronblätter]] bei meisten Arten verwachsen
 
* fünf [[Kronblätter]] bei meisten Arten verwachsen
* [[Krone]] [[radiärsymmetrisch]] oder [[zygomorph]]
+
* Krone [[radiärsymmetrisch]] oder [[zygomorph]]
 
* Antheren (Pollensäcke) zu fester [[Staubblattröhre]] verwachsen
 
* Antheren (Pollensäcke) zu fester [[Staubblattröhre]] verwachsen
  

Version vom 28. Mai 2016, 12:44 Uhr

Synonym: Korbblütengewächse, Asterngewächse
Latein: Asteraceae, Compositae
Englisch: composite family


1 Definition

Die Korbblütler (Asteraceae) gehören zur Ordnung der Asterales und sind neben den Poaceae (Süßgräsern) und den Orchidaceae (Orchideengewächsen) die größte Familie im Pflanzenreich. Sie werden in 12 Unterfamilien unterteilt und sind kosmopolitisch verbreitet, wobei in den tropischen Regenwäldern relativ wenige Arten vorkommen.

2 Unterfamilien

In Mitteleuropa sind jedoch nur Arten aus den Unterfamilien Asteroideae, Cichorioideae und Carduoideae heimisch.

3 Morphologie

3.1 Habitus

3.2 Blatt

3.3 Blüte

3.4 Frucht

4 Inhaltstoffe

5 Nutz- und Zierpflanzen

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Mai 2016 um 12:44 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

2.224 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: