Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Konnatal: Unterschied zwischen den Versionen

(Die Seite wurde neu angelegt: Konnatal (lat. connatalis, angeboren) = durch intrauterine Einflüsse, das heißt im Mutterleib oder während der Geburt erworben, nicht erblich bedingt (hereditär, g...)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Konnatal (lat. connatalis, angeboren)
+
''von lateinisch: natus - geboren''
= durch intrauterine Einflüsse, das heißt im Mutterleib oder während der Geburt erworben, nicht erblich bedingt (hereditär, genetisch).
+
 
 +
==Definition==
 +
'''Konnatal''' bedeutet "angeboren" bzw. "im Mutterleib oder während der Geburt erworben".
 +
[[Fachgebiet:Terminologie]]

Version vom 9. Juni 2009, 19:32 Uhr

von lateinisch: natus - geboren

Definition

Konnatal bedeutet "angeboren" bzw. "im Mutterleib oder während der Geburt erworben".

Tags:

Fachgebiete: Kinderheilkunde

Diese Seite wurde zuletzt am 15. November 2020 um 14:05 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (5 ø)

36.076 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: