Konkrement

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Stein

1 Definition

Als Konkrement bezeichnet man Festkörper, die sich durch Ausfällung von in Körperflüssigkeiten gelösten Substanzen in Hohlräumen des Organismus bilden. Auch pathologische Hartsubstanzansammlungen in den Weichteilen (z.B. heterotoper Knochen) werden als Konkremente bezeichnet.

2 Beispiele

Die meisten der im Körper vorkommenden schwerlöslichen Substanzen können an der Bildung von Konkrementen beteiligt sein. Je nach Lokalisation unterscheidet man:

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Konkrement&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Konkrement

Tags:

Fachgebiete: Pathologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

11 Wertungen (4.27 ø)

87.633 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: