Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Koller-Pouch

Version vom 27. Januar 2019, 20:33 Uhr von Christoph Wirth (Diskussion | Beiträge)

Englisch: splenorenal recess

1 Definition

Als Koller-Pouch bezeichnet man den anatomischen Spaltraum zwischen Milz und linker Niere

2 klinische Relevanz

Der Koller-Pouch ist ein dem Morison-Pouch äquivalenter Raum, in dem sich in Rückenlage des Patienten und entsprechendem pathologischen Ereignis (intraabdominelle Blutung, Peritonitis) sonographisch bereits geringe Mengen intraabdomineller Flüssigkeit (Blut, Eiter) nachweisen lassen.

Koller-Pouch und Morison-Pouch werden im Rahmen des Traumamanagements sonographisch eingesehen (siehe FAST).

siehe auch: Douglas-Raum, akutes Abdomen

Tags: ,

Fachgebiete: Anatomie

Diese Seite wurde zuletzt am 22. November 2019 um 17:02 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.5 ø)

70.553 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: