Koenen-Tumor

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Nagelfalzfibrom

1 Definition

Beim Koenen-Tumor handelt es sich um periunguale Fibrome. Sie treten als typisches Symptom des Bourneville-Pringle-Syndroms auf.

2 Therapie

Bei Koenen-Tumorn handelt es sich um benigne Tumoren, die nicht unbedingt behandelt werden müssen. Je nach Größe können sie für die betroffenen Patienten aber sehr störend sein und zu Verletzungen führen, weil Patienten damit zum Bespiel an der Kleidung hängen bleiben. Sie können dann per Laser oder mittels Diathermie entfernt werden.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Koenen-Tumor&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Koenen-Tumor

Tags: ,

Fachgebiete: Dermatologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

1.258 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: