Substantia compacta

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

(Weitergeleitet von Knochenkompakta)

Synonyme: Knochenkompakta, Compacta, Corticalis, Kortikalis, Substantia corticalis
Englisch: compact bone

1 Definition

Die Substantia compacta ist der äußere, direkt unterhalb des Periosts gelegene, kompakte Teil des Knochens, der aus dicht gepackten Knochenlamellen zusammengesetzt ist. Er lässt sich morphologisch leicht von der schwammartigen Spongiosa im Innenraum differenzieren.

2 Anatomie

An einigen Stellen der Substantia compacta finden sich kleine Öffnungen, durch welche die Blutgefäße ziehen, die den Knochen ernähren. Sie werden als Foramina nutricia bezeichnet.

3 Histologie

Histologisch besteht die Substantia compacta aus Lamellenknochen, der in Form kleiner funktioneller Einheiten (Osteone) organisiert ist.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Substantia_compacta&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Substantia_compacta

Fachgebiete: Histologie

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Februar 2009 um 01:39 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

29 Wertungen (3.66 ø)

132.369 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: