Kleptomanie

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Stehlsucht, zwanghaftes- triebhaftes- neurotisches Stehlen
Englisch: Kleptomania

1 Definition

Als Kleptomanie wird ein pathologischer Impuls zum Stehlen bezeichnet. Sie zählt zur Gruppe der Impulskontrollstörungen. Der Begriff stammt aus der Monomanielehre des französichen Psychiaters J.Esquirol.

2 Symptome

  • zwanghaftes oder lustvolles Stehlen
  • Spannungsgefühl vor dem Diebstahl mit darauf folgender Entspannung und Erleichterung
  • die gestohlenen Objekte besitzen keinen objektiven Wert oder persönlichen Nutzen für den Patienten
  • der Diebstahl erfolgt nicht zur persönlichen Bereicherung
  • Stehlen ist nicht auf ein Motiv (Wut, Rache) zurückzuführen
  • der Dieb entwickelt meist nach dem Diebstahl ein schlechtes Gewissen, kann jedoch den Drang zum weiteren Stehlen nicht unterdrücken
  • es liegt keine andere Psychopathologie vor

3 Differentialdiagnosen

4 Ursachen

  • Störung der Affekt- und Impulsregulation
  • Psychodynamisches Erklärungsmodell: Entwicklungsstörung in der ödipalen Phase, psychosozialer Stress, hysterischer Ausdruck, Ersatzbefriedigung für unterdrückte Wünsche

5 Beurteilung der Schuldfähigkeit

Bei gerichtlicher Begutachtung muss vor allem auf die Hauptsymptome der Kleptomanie geachtet werden um eine eventuell vorliegende Schuldunfähigkeit des Diebes festzustellen. Folgende Kriterien können helfen um eine Kleptomanie von einem normalen Diebstahl zu unterscheiden:

  • Unnützes oder bedeutungsloses Diebesgut (z.B. Heftklammer, Stecknadel, etc.)
  • spezielle psychische Befindlichkeit während des Tatgeschehens (depressive Verstimmung, Euphorie, Bewusstseinstrübung)
  • Auffälligkeiten während des Tatablaufes (z.B. mangelnde Vorsicht, offensichtliches Stehlen)
  • Persönlichkeitsfremdheit des Diebstahls

6 Therapie

Am häufigsten Anwendung finden Verhaltenstherapie und Psychoanalyse.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Kleptomanie&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Kleptomanie

Fachgebiete: Psychiatrie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.25 ø)

7.764 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: