Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kitrinoviricota

Version vom 24. November 2021, 10:09 Uhr von Lovis Hampe (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

von altgriechisch: κίτρινος ("kítrinos") - gelb
Englisch: kitrinoviricota

1 Definition

Kitrinoviricota ist ein Phylum (Stamm) einzelsträngiger RNA-Viren, welche die Zellen von Eukaryoten infizieren. Ein wichtiger Verteter dieses Phylums ist das Gelbfieber-Virus.

2 Systematik

3 Klassen

Das Phylium Kitrinoviricota umfasst 4 Klassen:

Fachgebiete: Virologie

Diese Seite wurde zuletzt am 24. November 2021 um 10:09 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

6 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: