Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Keilbeinhöhle: Unterschied zwischen den Versionen

Weiterleitung

 
(Weiterleitung auf Sinus sphenoidalis erstellt)
 
(3 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Paarig angelegte [[Nasennebenhöhle]], die im Bereich des [[Clivus]] gelegen ist.
+
#REDIRECT [[Sinus sphenoidalis]]
An ihrer Hinterwand verlaufen der [[Nervus opticus]] und die [[Arteria carotis interna]]. Nach kranial liegt die [[HYpophyse]], die auch diesem Wege auch operativ erreicht werden kann ([[Hypophysektomie]])
+

Aktuelle Version vom 2. März 2021, 14:39 Uhr

Diese Seite wurde zuletzt am 19. Februar 2004 um 15:14 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (1 ø)

1.784 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: