Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Katalepsie: Unterschied zwischen den Versionen

 
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[bedeutet im grieschichen soviel wie = das Fassen, Ergreifen; Krankheitsanfall]
+
''von griechisch κατάληψη, katálipsi - Festhalten, Ergreifen''
Als Starrsucht , Muskelverkrampfung bei Hysterie, in Hypnose und bei Katatonie
+
 
 +
==Definition==
 +
Die '''Katalepsie''' ist ein Zustand des Verharrens in einer starren Körperhaltung. Der [[Muskeltonus]] ist maximal erhöht. Sie kommt beispielsweise im Rahmen der [[Katatonie]] ([[Schizophrenie]]) oder auch als Symptom einer [[Enzephalitis]] vor.
 +
[[Fachgebiet:Neurologie]]

Aktuelle Version vom 8. Mai 2009, 17:26 Uhr

von griechisch κατάληψη, katálipsi - Festhalten, Ergreifen

Definition

Die Katalepsie ist ein Zustand des Verharrens in einer starren Körperhaltung. Der Muskeltonus ist maximal erhöht. Sie kommt beispielsweise im Rahmen der Katatonie (Schizophrenie) oder auch als Symptom einer Enzephalitis vor.

Fachgebiete: Neurologie

Diese Seite wurde zuletzt am 8. Mai 2009 um 17:26 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (2.8 ø)

51.281 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: