Kardiales Syndrom X

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Angina-pectoris-Syndrom

1 Definition

Das Kardiale Syndrom X beschreibt ein Phänomen aus dem Fachbereich der Kardiologie. In dessen Rahmen verspürt der Patient die typischen Symptome einer Angina pectoris. Weiterhin zeigt das EKG jene Veränderungen, die für ein ischämisches Geschehen am Herzen typisch sind. Eine Koronarangiografie zeigt jedoch vollkommen freie Koronararterien. Weder die Lebenserwartung, noch das kardiovaskuläre Risiko der Patienten sind verändert.

2 Ursachen

Eine genaue Ursache für diese, die Lebensqualität einschränkende Erkrankung noch nicht gefunden. Vieles deutet aber auf die folgenden Theorien hin:

3 Symptome

Angina-pectoris-Symptomatik.

4 Diagnose

Liegt ein positiver EKG-Befund, bei gleichzeitig unauffälligen Koronararterien vor, folgen weitere Untersuchungen:

5 Therapie

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Kardiales_Syndrom_X&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Kardiales_Syndrom_X

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (4 ø)

6.704 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: