Kapilläre Blutung

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Kapillarblutung

1 Definition

Eine kapilläre Blutung ist eine Blutung, die aus einem Kapillargefäß austritt.

2 Ätiologie

Kapilläre Blutungen entstehen durch Gewebeverletzungen, die keine größeren Blutgefäße einbeziehen, z.B. bei oberflächlichen Schürfwunden.

3 Charakteristika

  • Hellrotes Blut
  • Gleichmäßiger Blutaustritt, keine oder geringe Pulsation der Blutungsquelle
  • Relativ geringer, nur bei großflächigen Verletzungen relevanter Blutverlust

4 Therapie

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Kapill%C3%A4re_Blutung&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Kapill%C3%A4re_Blutung

Tags:

Fachgebiete: Allgemeine Chirurgie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (4.33 ø)

1.245 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: