Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Insomnie

Version vom 29. Oktober 2009, 15:50 Uhr von Nicht mehr aktiv :-( (Diskussion | Beiträge)

Synonym: Schlaflosigkeit

1 Definition

Insomnie ist der medizinische Fachausdruck für Schlaflosigkeit. Die Insomnie zählt zur Gruppe der Schlafstörungen.

<dcload articles="HAR-0803-0000, HAR-0802-0000, HAR-0801-0000, HAR-0804-0000" bannerid="Flexikon_Kardiologie" headline="Mehr zum Thema Insomnie" />

2 Einteilung

Zu den Insomnien zählen folgende Störungen:

  • Einschlafstörungen
  • Durchschlafstörungen
  • Vorzeitiges Erwachen

3 Risiken

Insomnien erhöhen das Risiko für Depressionen um das 2-6fache, das Risiko von Herz- oder Hirninfarkten um bis zu 70%.

Tags:

Fachgebiete: Innere Medizin, Neurologie

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Oktober 2009 um 15:50 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

16 Wertungen (3.44 ø)

95.460 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: