Inosit

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

(Weitergeleitet von Inositol)

Synonyme: myo-Inosit, Inositol, Cyclohexanhexol
Englisch: Inositol, myo-Inositol, Cyclohexane-1,2,3,4,5,6-hexol

1 Definition

Der Inosit ist ein sechswertiger Alkohol des Cyclohexans mit dem Summenformel C6H12O6. Die am häufigsten vorkommende Form der neun Stereoisomere ist der myo-Inosit (Cyclohexan-cis-1,2,3,5-trans-4,6-hexol):

Myo-Inositol.png

2 Funktion

Die Struktur des myo-Inosits stellt die molekulare Basis für verschiedene intrazelluläre Signalmoleküle (sogenannte Second-Messenger) in Eukaryoten dar.

3 Vorkommen

Inosit und verschiedene phosphorylierte Formen des Inosits kommen in diversen Nahrungsmitteln (besonders in Obst) vor. Myo-Inosit war früher als B-Vitamin klassifiziert. Da der menschliche Körper selbst myo-Inosit aus Glukose herstellen kann, wird myo-Inosit nicht mehr als Vitamin betrachtet.

4 Verwendung

Inosit wird als Nahrungsergänzungsmittel für Menschen benutzt. Einige klinische Untersuchungen haben Hinweise geliefert, dass hoch-dosierter Inosit bei der Behandlung von Patienten mit Bulimie, Depression, bipolarer Störung, Panikstörung und Zwangsstörung behilflich ist.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Inosit&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Inosit

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (2 ø)

9.101 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: