Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Infantile Cerebralparese

Version vom 6. Oktober 2009, 23:10 Uhr von Nicht mehr aktiv :-( (Diskussion | Beiträge)

1 Definition

Unter dem Begriff infantile Cerebralparese versteht man eine Parese, die durch eine zerebrale Läsion im Neugeborenen- oder Säuglingsalter bedingt ist.

2 Epidemiologie

Die infantile Cerebralparese betrifft 3- 4 von 1000 Neugeborenen.

3 Ätiologie

Die Erkrankung kann durch

bedingt sein.

4 Klinik

Eine zerebrale Läsion führt häufig zu einer Veränderung des Muskeltonus, in der Regel zu einer Spastik. Seltener werden Muskelhypotonien, Dystonien oder Rigor beobachtet. Abnorme Reflexe, eine Ataxie und eine Dyskinesie sind ebenfalls möglich.

Die Kombinationen unterschiedlicher Symptome werden zu unterschiedlichen Syndromen zusammengefasst:

Die infantile Cerebralparese geht häufig mit fokalen oder sekundär generalisierten Krampfanfällen, Verhaltensaufälligkeiten und Intelligenzminderung einher.

5 Komplikationen

Die Bewegungsstörung führt zu pathologischen Veränderungen des Bewegungsapparates mit fakultativen Symptomen wie

6 Diagnostik

Die infantile Cerebralparese wird häufig erst nach Vollendigung des ersten Lebensjahres diagnostiziert. Hinweisgebend sind abnorme motorische Symptome (persistierende Primitivreflexe) und psychische Entwicklungsverzögerungen.

Zur Ursachenabklärung empfehlen sich

7 Therapie

Nach Diagnosestellung sollte zur Verminderung der Folgekomplikationen frühzeitig eine Behandlung durch

erfolgen.

Bei bestehenden degenerativen Gelenkkomplikationen ist die orthopädische Intervention durch Schienung und ggf. Gelenkoperationen obligat.

8 Prognose

Häufig weisen die betroffenen Kinder trotz der Behandlung eine physische und psychische Beeinträchtigung auf.

Diese Seite wurde zuletzt am 6. Oktober 2009 um 23:10 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (2 ø)

1.873 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: