Incisura scapulae

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: suprascapular notch

1 Definition

Die Incisura scapulae ist eine Kerbe im Margo superior des Schulterblatts (Scapula). Sie befindet sich an der Basis des Processus coracoideus und wird vom Ligamentum transversum scapulae superius überspannt. Durch die Inzisur zieht der Nervus suprascapularis.

2 Klinik

Das Ligamentum transversum scapulae superius kann verknöchern und zur Kompression des Nervus suprascapularis führen (Incisura-Scapulae-Syndrom).

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Incisura_scapulae&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Incisura_scapulae

Diese Seite wurde zuletzt am 28. November 2019 um 14:32 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (4 ø)

17.540 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: