ICHD-Klassifikation

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Internationale Klassifikation von Kopfschmerzerkrankungen
Englisch: International Classification of Headache Disorders

1 Definition

Die ICHD-Klassifikation ist eine internationale Klassifikation von Kopfschmerzerkrankungen, die von der International Headache Society erarbeitet wurde und regelmäßig aktualisiert wird.

2 Hintergrund

Die Klassifikation umfasst insgesamt 128 Kopfschmerzerkrankungen. Die Einteilung erfolgt in:


Die zuletzt aktualisierte 3. Auflage wurde im Juli 2013 als Beta-Version (ICHD-III-Beta) veröffentlicht. Beta-Version deswegen, da man noch auf die neue ICD-11 (International Classification of Diseases) wartet, um die Klassifikationsnummern anzugleichen [1]

Die Inhalte der 2. Version sind vollständig online verfügbar.

3 Quellen

  1. ICHD-III-Beta Headache Classification Committee of the International Headache Society, 2013

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=ICHD-Klassifikation&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/ICHD-Klassifikation

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

859 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: