Hypochrom

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

von griechisch: hypo - unten und chromos - Farbe
Englisch: hypochromatic

1 Definition

Hypochrom bedeutet "von geringer Farbintensität" bzw. "farbschwach" und bezeichnet den Mangel an Farbstoffen oder Pigmenten in einem Gewebe oder einer Zelle. Das entsprechende Substantiv lautet Hypochromasie.

siehe auch: normochrom, hyperchrom

2 Hintergrund

Der Begriff wird vor allem im Zusammenhang mit der Beurteilung von Erythrozyten verwendet. Hypochrome Erythozyten weisen einen geringeren Hämoglobingehalt bzw. einen verminderten MCH (< 28 pg) auf.

siehe auch: hypochrome mikrozytäre Anämie

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Hypochrom&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Hypochrom

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Januar 2020 um 00:08 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

14 Wertungen (3.64 ø)

109.036 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: