Hypertonie

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonyme: Hypertonus, Hypertension
Englisch: hypertension

1 Definition

Als Hypertonie bezeichnet man in der Medizin die Erhöhung eines Drucks oder einer Gewebespannung über die physiologische Norm hinaus.

Das Gegenteil der Hypertonie ist die Hypotonie.

2 Einteilung

In den meisten Fällen ist mit "Hypertonie" der erhöhte Druck in Blutgefäßen gemeint. Hier unterscheidet man drei unterschiedliche Formen der Hypertonie:

Ohne weiteren Zusatz verwendet, bezeichnet der Begriff "Hypertonie" im medizinischen Sprachgebrauch meist die Arterielle Hypertonie ("Bluthochdruck").

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Hypertonie&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Hypertonie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

114 Wertungen (3.12 ø)

517.229 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
Sprache:
DocCheck folgen: