Hypersthenurie

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: hypersthenuria

Definition

Als Hypersthenurie bezeichnet man eine verstärkte Konzentration des Harns mit erhöhtem spezifischem Uringewicht (> 1,030 g/ml). Sie kann z.B. bei fehlender Flüssigkeitszufuhr, massiver Dehydratation (Schwitzen, Durchfall, Erbrechen), Herzinsuffizienz oder Lebererkrankungen vorkommen.

siehe auch: Hyposthenurie

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Hypersthenurie&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Hypersthenurie

Tags: ,

Fachgebiete: Labormedizin, Urologie

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Mai 2020 um 16:24 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

516 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: