Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hypersensitivität: Unterschied zwischen den Versionen

 
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
==Definition==
 
==Definition==
Mit dem Begriff '''Hypersensitivität''' bezeichnet man in der [[Medizin]] eine generelle Überempfindlichkeit des [[Körper]]s bzw. seiner [[Rezeptor]]en gegenüber bestimmten [[Mikroorganismus|Mikroorganismen]], Stoffen oder [[Reiz]]en. Sie ist den Begriffen [[Allergie]], [[Intoleranz]]/ [[Pseudoallergie]] und [[Idiosynkrasie]] übergeordnet.
+
Mit dem Begriff '''Hypersensitivität''' bezeichnet man in der [[Medizin]] eine generelle Überempfindlichkeit des [[Körper]]s bzw. seiner [[Rezeptor]]en gegenüber bestimmten [[Mikroorganismus|Mikroorganismen]], Stoffen oder [[Reiz]]en. Hypersensitivität ist ein Oberbegriff für [[Allergie]], [[Pseudoallergie]], [[Intoleranz]] und [[Idiosynkrasie]].
  
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==

Aktuelle Version vom 12. August 2014, 14:16 Uhr

Synonym: Überempfindlichkeit

1 Definition

Mit dem Begriff Hypersensitivität bezeichnet man in der Medizin eine generelle Überempfindlichkeit des Körpers bzw. seiner Rezeptoren gegenüber bestimmten Mikroorganismen, Stoffen oder Reizen. Hypersensitivität ist ein Oberbegriff für Allergie, Pseudoallergie, Intoleranz und Idiosynkrasie.

2 Hintergrund

Hypersensitivität kann in verschiedenen Formen auftreten:

siehe auch: Hypersensitivitätserkrankung

Fachgebiete: Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 16. Mai 2010 um 18:06 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.33 ø)

30.253 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: