Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hydrolase

Version vom 28. November 2005, 15:37 Uhr von Daniel Kamp (Diskussion | Beiträge)

Der Begriff Hydrolasen bezeichnet die Enzyme, die die hydrolytische Spaltung einer Verbindung unter Verbrauch von Wasser reversibel katalysieren. Die Hydrolasen bilden die Gruppe III der EC-Klassifikation der Enzyme. Wichtige Vertreter dieser Gruppe sind folgende Enzyme: 1. Proteasen 2. Peptidasen 3. Esterasen 4. Glycosidasen

Tags:

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 28. November 2005 um 15:37 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

17 Wertungen (2.88 ø)

54.564 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: