Humaner monoklonaler Antikörper

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: vollhumaner monoklonaler Antikörper
Englisch: (fully) human monoclonal antibody

1 Definition

Humane monoklonale Antikörper sind monoklonale Antikörper, die vollständig aus menschlichen Aminosäuresequenzen bestehen.

2 Hintergrund

Humane monoklonale Antikörper enthalten - in Abgrenzung zu den chimären und humanisierten Antikörpern - keine Aminosäuresequenzen einer Fremdspezies mehr. Sie tragen das geringste Risiko, dass die Antikörpergabe eine unerwünschte Immunantwort auslöst. Humane monoklonale Antikörper werden mithilfe transgener Mäuse oder durch Phagen-Display hergestellt.

3 Nomenklatur

Humane Antikörper haben nach der Namenskonvention für monoklonale Antikörper die Endung "-umab".

4 Beispiele

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Humaner_monoklonaler_Antik%C3%B6rper&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Humaner_monoklonaler_Antik%C3%B6rper

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

480 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: