Haarzwiebel

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Bulbus pili
Englisch: bulb of hair, hair bulb

Definition

Die Haarzwiebel ist der kolbenförmig verdickte Teil des Haars, der in der Haut verankert ist. Er umschließt die bindegewebige, von vielen Kapillaren versorgte Haarpapille, die wiederum von der Haarmatrix umgeben wird. Die Haarzwiebel ist die eigentliche Wachstumszone des Haars. Hier findet auch die Melanogenese statt, die dem Haar seine Farbe verleiht.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Haarzwiebel&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Haarzwiebel

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

822 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: