Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung.

Bis bald
Euer Flexikon-Team
Drucken Druckansicht schließen

HLA-G

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Synonym: Humanes Leukozyten-Antigen G
Englisch: human leukocyte antigen G, HLA-G

1 Definition

HLA-G ist ein Histokompatibilitäts-Antigen der MHC-Klasse I. Es wird von fetalen Plazentazellen exprimiert.

2 Biochemie

HLA-G ist ein Heterodimer, das aus einer schweren und einer leichten Proteinkette (Beta-2-Mikroglobulin) besteht. Die schwere Kette ist in der Zellmembran verankert und hat ein Molekulargewicht von ca. 45 kDa. Ihr Gen enthält 8 Exons.

3 Funktion

Die genaue Funktion von HLA-G ist noch nicht vollständig geklärt. Wahrscheinlich spielt es eine Rolle im Rahmen der Immuntoleranz während der Schwangerschaft, da es hier im Gegensatz zu HLA-A und HLA-B in der Plazenta exprimiert wird.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=HLA-G&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/HLA-G

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 20. Mai 2013 um 13:08 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

3.890 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: