Höherer Organismus

aus DocCheck Flexikon, dem Medizinlexikon zum Mitmachen

Englisch: higher organism

1 Definition

Als höhere Organismen werden mehrzellige Lebewesen mit eukaryotischen (Zellkern enthaltend) Zellen und ausdifferenzierten Geweben bezeichnet.

2 Hintergrund

Es handelt sich nicht um ein biologisch-systematisch definiertes Taxon, d.h. die biologischen bzw. evolutionären Verwandtschaftsverhältnisse der Arten werden bei der Definition höherer Organismen nicht berücksichtigt. Somit ist der Begriff "Höherer Organismus" ungenau. Er wird häufig für eine Abgrenzung von Mikroorganismen (niedere Organismen) gebraucht. Zu den höheren Organismen zählen vor allem Pflanzen und Tiere.

Innerhalb des Tierreichs existiert eine ähnliche Einteilung in Niedere Tiere (Wirbellose) und Höhere Tiere (Wirbeltiere), welche jedoch ebenfalls keine eigenständigen Taxone darstellen.

Autoren: https://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=H%C3%B6herer_Organismus&action=history

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/H%C3%B6herer_Organismus

Diese Seite wurde zuletzt am 30. September 2016 um 16:39 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4 ø)

994 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: