Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gyrus rectus

Version vom 15. Oktober 2018, 17:34 Uhr von Dr. Frank Antwerpes (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) « Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version » (Unterschied)

von lateinisch: Gyrus- Windung, rectus- gerade
Englisch: straight gyrus

1 Definition

Der Gyrus rectus ist eine gerade verlaufende bihemisphärisch angelegte Großhirnwindung (Gyrus cerebri) des basalen Teils des Frontallappens.

2 Anatomie

Die anatomischen Begrenzungen des Gyrus sind

Lateral liegt der benachbarte Gyrus orbitalis medialis.

3 Weblinks

siehe auch: Gehirn, Telencephalon

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

5.645 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: